Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Meine Renault Alpine A310V6

Fahrwerk

30. Mai 2012 , Geschrieben von claude Veröffentlicht in #Fahrwerk

Hier weiterer Bericht von Rainer. Fotos folgen .....

Die selbstgeschweißten Krümmer sind innen total verkorkst weil viel von dem Schweißgut nach innen durchgefallen ist und zum Teil die Querschnitte verengt. Es macht wirklich keinen Sinn die Teile zu verbauen.
Deine (die eingebaut waren) sind ausgebrannt. Außen ist zum großen Teil ein hellbrauner Belag vorhanden (Rost) der wenn man vorsichtig mit dem Hammer hinklopft abplatzt. Dann hat man gleich Eindellungen, so dünn ist das Material. Macht man das im Bereich der Flansche, kann man sehen das innen der Ruß auch abplatzt. Also viel zu dünn.
Die Fahrwerksteile sind alle vorbereitet für die Weiterbehandlung und gehen heute ein Teil zum Sandstrahlen und Pulverbeschichten. Der andere Teil geht zum Strahlen und danach zum verzinken.
Ich habe gestern hinten links den Rahmen geschweißt (siehe Bilder).
Ich habe eine speziell angepasste Schale gemacht und verschweißt. Allerdings ist das Material dieses Längsträgers nach vorne hin schon dünn und ich kann jetzt schon sagen, dass man den Rahmen mittelfristig als Ganzes anfassen muss. Heute werde ich das Dreieckblech neu machen und anschweißen, dann ist links fertig. Danach kann der Simmerring und die Antriebswelle wieder eingebaut werden.
Dann kann ich auch das Getriebeöl wieder einfüllen und den Deckel innen wieder einbauen.
Die rechte Rahmenseite ist besser von der Stärke her und wird morgen gemacht. Dazu werde ich auch die Stelle am Ansatz des Lochbleches bearbeiten.
Zusätzlich (nach zerlegen der hinteren Bremssättel) werden noch zwei Rep-Sätze für die hinteren Bremsen benötigt. Hier sind die Staubmanschetten gerissen und die O-Ringe für die Spindeln der Handbremse machen keinen guten Eindruck. Die Gummiringe im inneren der Bremszylinder sind auch nicht mehr in Ordnung.
Die neuen Federteller werden selbstverständlich auch beschichtet.
Das ist aber nun wirklich alles.

120530 P040 120530 P042

 

120530 P043 120530 P044

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post